Stadtverband lädt zum Neumitglieder-Treffen ein

Es ist mittlerweile guter Brauch, in jedem Jahr neue Mitglieder im Stadtverband Laatzen zu einem zwanglosen Kennenlernen einzuladen. Der Vorsitzende des CDU-Stadtverbandes, Paul Derabin, konnte wieder Mitglieder begrüßen, die in den letzten Monaten in die CDU Laatzen eingetreten sind.

Nicht alle Neumitglieder hatten Zeit gefunden, an der Veranstaltung teilzunehmen. Die fünf „neuen“, die den Weg in das H 4-Hotel gefunden hatten, konnten bei der Abgeordneten des Bundestags, Frau Dr. Maria Flachsbarth, dem Bürgermeister der Stadt, Herrn Jürgen Köhne, und einigen Abgeordneten des Rates und der Ortsräte Informationen erhalten und Fragen stellen.

Zum Abschluss der Veranstaltung gab Christoph Dreyer, Vorsitzender der CDU-Ratsfraktion, seiner Hoffnung Ausdruck, dass im nächsten Jahr wieder eine so große Zahl neuer Mitglieder begrüßt werden kann. „Neue Mitglieder bringen frischen Wind und neue Ideen in die Partei.“