Zweites Laatzener Streitgespräch: „Neues Polizeigesetz in Niedersachsen: Fluch oder Segen?“

Der CDU-Stadtverband lädt  am Mittwoch, 24. Oktober 2018 um 19:30 Uhr in die Gaststätte Treffpunkt Alt Laatzen, Auf der Dehne 2a, 30880 Laatzen zu seinem 2. Laatzener Streitgespräch ein.

Ein Thema mit „Sprengstoff“! 

Das neue Niedersächsische Polizeigesetz ist für die einen ein wirkungsvolles Mittel zur  Bekämpfung terroristischer Bedrohungen. Die anderen sehen in dem Gesetzesentwurf die Beschneidung ihrer Freiheitsrechte bis zur Unkenntlichkeit. 

Die Referenten

  • Sebastian Lechner (innenppolitischer Sprecher der CDU-Fraktion im niedersächsischen Landtag) und
  • Belit Onay (innenpolitischer Sprecher der Fraktion Bündnis90/Die Grünen im Niedersächsischen Landtag

vertreten an diesem Abend ihre gegensätzlichen Meinungen. Die Diskussion des Plenums mit den Abgeordneten ist sehr erwünscht.

Ein Thema, das jede und jeden von uns angeht. Eingeladen sind alle am Thema Interessierten. Der Eintritt ist frei.